Kulturticker von Albert Grünbeck & der www.Deutschland24.de GmbH
(Quelle: 3sat)

Buhrufe für "Lulu" in Salzburg
Fri, 18 Aug 2017 14:50:20 +0200 Das Theaterdebüt der griechischen Filmregisseurin und Videokünstlerin Athina Rachel Tsangari ist am Abend des 17. August 2017 bei den Salzburger Festspielen durchgefallen. Für ihre Inszenierung von Frank Wedekinds "Lulu" erntete sie einen mittleren Buh-Orkan. Etliche Zuschauer hatten die zweistündige Aufführung in der alten Salzsiederhalle auf der Pernerinsel in Hallein schon vor deren Ende verlassen.
... weiter »
Schloss-Eröffnung in Etappen
Fri, 18 Aug 2017 14:46:23 +0200 Das Berliner Schloss könnte entgegen der bisherigen Planung womöglich in Etappen eröffnet werden. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) sagte der dpa am 18. August 2017, das Großprojekt sei nach wie vor im Kosten- und Zeitrahmen.
... weiter »
Streit um Verstummen von Big Ben
Fri, 18 Aug 2017 10:34:12 +0200 Nach starken Protesten will das britische Parlament das geplante jahrelange Verstummen der Glocken des Big Ben überdenken. Zuvor hatten Premierministerin Theresa May und andere Politiker kritisiert, dass die Glocken im Londoner Turm bis 2021 wegen Bauarbeiten nicht läuten sollen.
... weiter »
Preis für Hanna Schygulla
Thu, 17 Aug 2017 15:06:14 +0200 Die Schauspielerin Hanna Schygulla (73) wird für ihr "stilprägendes darstellerisches Schaffen" mit dem Ehrenpreis des Deutschen Schauspielerpreises ausgezeichnet.
... weiter »
Holocaust-Forscher Jäckel gestorben
Thu, 17 Aug 2017 14:54:11 +0200 Der Holocaust-Forscher Eberhard Jäckel ist tot. Er starb am 15. August 2017 im Alter von 88 Jahren, wie die "Stuttgarter Zeitung" berichtet. Die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas würdigte Jäckel als einen der "engagiertesten und wirkungsvollsten Streiter für die Erinnerung an den Holocaust". Der Historiker und die Journalistin Lea Rosh hatten ursprünglich den Bau der Holocaust-Gedenkstätte in Berlin angeregt.
... weiter »
John Cleese: Komiker sind wichtig
Thu, 17 Aug 2017 09:58:23 +0200 Angesichts der Weltlage hält Monty-Python-Star John Cleese befreiendes Lachen für lebenswichtig. "Wir haben Komiker noch nie so dringend gebraucht wie jetzt", sagte der 77-jährige Brite am Abend des 16. August 2017 beim Filmfestival in Sarajewo, wo ihm ein Ehrenpreis für seine Filmkarriere verliehen wurde.
... weiter »
Birthler kuratiert Biennale-Pavillon
Wed, 16 Aug 2017 17:34:32 +0200 Die frühere Stasi-Unterlagenbeauftragte Marianne Birthler und das Berliner Büro Graft werden den deutschen Beitrag bei der Architekturbiennale in Venedig 2018 gestalten. Wie Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) am 16. August 2017 mitteilte, hat das Kuratorenteam die Jury mit seinem Konzept für die Ausstellung "Unbuilding Walls" überzeugt.
... weiter »
Bericht: Neue Zweifel im Fall Jalloh
Wed, 16 Aug 2017 17:14:13 +0200 Im Fall des 2005 in einer Dessauer Polizeizelle bei einem Feuer gestorbenen Asylbewerbers Oury Jalloh weckt ein Gutachten einem Zeitungsbericht zufolge Zweifel an der Todesursache. Die Analyse eines vor einem Jahr von der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau durchgeführten Brandversuchs lasse fraglich erscheinen, dass Jalloh "tatsächlich an den Folgen des Brands gestorben sein kann", schrieb die "Welt" am 16. August 2017 in ihrer Onlineausgabe.
... weiter »
Miriam Goldschmidt gestorben
Wed, 16 Aug 2017 13:02:13 +0200 Die lange in Berlin ansässige Schauspielerin Miriam Goldschmidt ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Wie ihr Ex-Mann, der Schweizer Schauspieler Urs Bihler, der Deutschen Presse-Agentur am 16. August 2017 sagte, starb Goldschmidt am in Lörrach an Krebs.
... weiter »
Moore und James gegen Trump
Wed, 16 Aug 2017 11:44:12 +0200 Die Bemerkungen von US-Präsident Donald Trump zu den gewalttätigen Auseinandersetzungen in Charlottesville haben Kritik von Filmregisseur Michael Moore und US-Basketball-Star LeBron James ausgelöst. Nach einer Broadway-Aufführung in New York führte Moore eine Gruppe von Menschen zum Trump Tower, wie in einem Live-Video bei Facebook am Abend des 15. August 2017 zu sehen war.
... weiter »
Daniel Craig ist wieder Bond
Wed, 16 Aug 2017 11:28:12 +0200 Lang wurde spekuliert, jetzt hat er es selbst bestätigt: Daniel Craig wird erneut James Bond darstellen. Auf eine entsprechende Frage des Moderators Stephen Colbert in dessen "The Late Show" antwortete der 49-Jährige am Abend des 15. Oktober 2017 kurz und klar mit: "Ja."
... weiter »
Neue Vorwürfe gegen Polanski
Wed, 16 Aug 2017 11:18:28 +0200 Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Starregisseur Roman Polanski: Eine von ihrer Anwältin als "Robin" vorgestellte Frau sagte am 15. August 2017 in Los Angeles, dass sie 1973 als 16-Jährige von Polanski sexuell missbraucht worden sei. Genauere Angaben zu dem angeblichen Übergriff machte die Frau bei einer Pressekonferenz mit der Anwältin Gloria Allred aber nicht.
... weiter »
Kompanie des Jahres gewählt
Wed, 16 Aug 2017 10:30:12 +0200 Das Ballett am Rhein ist nach einer Kritikerumfrage die "Tanzkompanie des Jahres". Das in Düsseldorf/Duisburg ansässige Ensemble von Ballettchef Martin Schläpfer genieße höchstes Ansehen, heißt es in der am 16. August 2017 veröffentlichten Umfrage der Fachzeitschrift "Tanz" unter internationalen Kritikern.
... weiter »
Eintritt für Prozession an Elvis' Grab
Wed, 16 Aug 2017 10:18:12 +0200 40 Jahre nach dem Tod von Elvis müssen seine Fans erstmals Eintritt für eine jährliche Erinnerungs- und Gedenkveranstaltung an seinem Grab auf dem Anwesen Graceland in Memphis zahlen. 28,75 Dollar (rund 24,50 Euro) mussten sie am 15. August 2017 aufwenden, um an einer Prozession im Kerzenschein teilzunehmen, die bis zum 16. August andauern sollte.
... weiter »
Architekt Gunnar Birkerts gestorben
Wed, 16 Aug 2017 09:56:12 +0200 Der renommierte lettisch-amerikanische Architekt Gunnar Birkerts ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies teilte eine Sprecherin der Lettischen Nationalbibliothek unter Berufung auf den Sohn des Architekten mit. Birkerts starb demnach in der Nacht zum 15. August 2017 in seiner Wahlheimat in den USA.
... weiter »
Internetfirmen gegen Rassismus
Tue, 15 Aug 2017 17:14:12 +0200 Die rechtsextreme Internetseite "Daily Stormer", die das Opfer von Charlottesville in einem Artikel verhöhnt hat, ist vom Netz genommen worden. Zunächst hatte der US-Internetprovider GoDaddy den Betreiber aufgefordert, einen neuen Anbieter zu suchen. Nach dem Rauswurf registrierte sich "Daily Stormer" bei Google. Ein Sprecher des Suchmaschinenbetreibers sagte später, man habe die Seite ebenfalls wegen Verletzung der Vertragskonditionen verbannt.
... weiter »
Kampagne gegen Rassisten
Tue, 15 Aug 2017 16:34:13 +0200 Hollywoodstar Jennifer Lawrence (27) stellt sich hinter eine Internetkampagne, die die Teilnehmer der eskalierten Demonstration in Charlottesville vom 12. August 2017 identifizieren will. "Das sind die Gesichter des Hasses", schrieb Lawrence am 14. August 2017 auf Facebook zu Fotos einiger Demo-Teilnehmer. "Schaut genau hin und poste die Namen derjenigen, die du erkennst", forderte sie ihre Fans auf.
... weiter »
Friedrich-Zeichnung an Greifswald
Tue, 15 Aug 2017 16:20:53 +0200 Das Pommersche Landesmuseum in Greifswald erhält die Vorzeichnung des berühmten Gemäldes "Wiesen bei Greifswald" von Caspar David Friedrich (1774-1840). Das Hamburger Ehepaar Susanne und Michael Liebelt schenkt die Graphitzeichnung dem Museum zum 243. Geburtstag des in Greifswald geborenen Malers.
... weiter »
Französischer Dom wird teilsaniert
Tue, 15 Aug 2017 16:20:24 +0200 Der Turm des Französischen Doms am Berliner Gendarmenmarkt wird für rund fünf Millionen Euro saniert. Die Mittel für die Mitte September 2017 beginnenden Arbeiten am Innenraum des 1785 errichteten Turms trägt das Land Berlin, teilte der Bezirk Mitte am 15. August mit. Die Sanierung soll im Frühjahr 2019 abgeschlossen werden. Fassaden und Zierelemente des Turms, der auf Veranlassung des preußischen Königs Friedrich der Große gebaut wurde, waren bereits von 2004 bis 2006 instandgesetzt worden.
... weiter »
Bach-Archiv: Geschäftsführer geht
Tue, 15 Aug 2017 14:32:12 +0200 Der Geschäftsführer des Bach-Archivs in Leipzig, Alexander Steinhilber, verlässt nach nur rund eineinhalb Jahren seinen Posten. Steinhilber habe aus persönlichen Gründen um Vertragsauflösung zum 1. September 2017 gebeten, teilte das Bach-Archiv am 15. August mit. Damit wird das nächste Bachfest im Juni 2018 unter neuer geschäftsführender Intendanz stattfinden - denn diese Aufgabe wird vom Geschäftsführer des Bach-Archivs erfüllt.
... weiter »
"Humboldt-Forum": Lederer warnt
Tue, 15 Aug 2017 14:24:15 +0200 Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hat vor einem "Desaster" bei dem im Stadtschloss geplanten Humboldt-Forum gewarnt. Die rekonstruierte Preußen-Residenz sei die "Kopie eines vordemokratischen Gebäudes", sagte der Politiker dem Verbund "Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten".
... weiter »
Longlist für Deutschen Buchpreis
Tue, 15 Aug 2017 12:26:12 +0200 Die Jury des Deutschen Buchpreises hat 20 Romane in die engere Wahl für die Preisvergabe 2017 genommen. "Die Longlist ist Ausdruck des Versuchs, die Vielfalt der aktuellen deutschsprachigen Literaturlandschaft zu spiegeln", sagte die Jurysprecherin Katja Gasser vom Österreichischen Rundfunk am 15. August 2017 in Frankfurt am Main.
... weiter »
Golden Pudel Club öffnet wieder
Tue, 15 Aug 2017 10:12:12 +0200 Eigentlich war die Wiedereröffnung für 2018 geplant - doch es ist jetzt schon soweit: Der legendäre Golden Pudel Club im Hamburger Stadtteil St. Pauli soll am 17. August 2017 wieder seine Türen öffnen. So teilten es die Betreiber am 14. August auf ihrer Internetseite sowie bei Facebook mit.
... weiter »
NS-Vergangenheit von Behörden
Mon, 14 Aug 2017 17:30:12 +0200 Die Bundesregierung lässt die NS-Vergangenheit des Kanzleramts und anderer zentraler Behörden erforschen. Eine unabhängige Expertenkommission schlug zehn Projekte vor, die der Entwicklung der Behörden vom Nazi-Regime bis in die Nachkriegszeit nachgehen sollen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) stellt für das Forschungsprogramm bis zum Jahr 2020 insgesamt vier Millionen Euro zur Verfügung, wie ihr Haus am 14. August 2017 mitteilte.
... weiter »
Wanka: Digitalpakt bis Ende 2017
Mon, 14 Aug 2017 17:18:12 +0200 Bund und Länder sind zuversichtlich, dass der Digitalpakt Schule nun doch noch bis Ende des Jahres unterschriftsreif ist. Nach einem Telefonat mit der Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Susanne Eisenmann (CDU), erklärte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) am 14. August 2017 in Berlin: "Wir sind auf einem guten Weg, um den Digitalpakt Schule Wirklichkeit werden zu lassen."
... weiter »
Sonderförderung für Archive
Mon, 14 Aug 2017 14:46:12 +0200 Der Bund stellt zusätzliche finanzielle Mittel für Archive und Bibliotheken zur Verfügung. Wie die Koordinierungsstelle für den Erhalt des schriftlichen Kulturguts am 14. August 2017 in Berlin mitteilte, vergibt Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) erstmals Sondermittel in Höhe von einer Million Euro für 45 Projekte im Bereich Mengenverfahren wie Entsäuerung, Reinigung und Schutzverpackung zur Sicherung von Originalen.
... weiter »
Big Ben verstummt bis 2021
Mon, 14 Aug 2017 14:10:12 +0200 Das Londoner Wahrzeichen Big Ben wird bis zum Jahr 2021 nicht mehr schlagen. Grund dafür seien Renovierungsarbeiten im Elizabeth Tower, in dem die 13,7 Tonnen schwere Glocke hängt, teilte das britische Parlament am 14. Oktober 2017 mit. Die Sicherheit der Arbeiter im Turm müsse während dieser Phase gewährleistet werden.
... weiter »
Einheitswippe: Debatte geht weiter
Mon, 14 Aug 2017 13:58:23 +0200 Berlins Landeskonservator Jörg Haspel hat sich in der Debatte um den Bau des Einheits- und Freiheitsdenkmals neben dem Berliner Schloss für den Erhalt des historischen Denkmalsockels samt dazugehörigen Mosaiks ausgesprochen. "Dass der Sockel des Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmals in der Berliner Denkmalliste verzeichnet ist und ein Bodenmosaik besitzt, war allen Verfahrensbeteiligten von Anfang an bekannt", sagte Haspel dem Evangelischen Pressedienst.
... weiter »
Bruno Mars spendet eine Million
Mon, 14 Aug 2017 12:26:23 +0200 US-Sänger Bruno Mars spendet eine Million Dollar (845.000 Euro) für die Betroffenen eines Leitungswasserskandals im Staat Michigan. Nach einem Anbieterwechsel war das Leitungswasser in der Stadt Flint so stark mit Blei verseucht worden, dass die Bewohner zum Trinken und auch zum Duschen Flaschenwasser verwenden mussten. Bei Kindern wurden erhöhte Bleiwerte festgestellt, zudem starben zwölf Menschen an der Legionärskrankheit.
... weiter »
Hannover: Lichtinstallation in Kirche
Mon, 14 Aug 2017 12:08:12 +0200 Es scheint, als ob glitzernde Spinnenfäden die Markuskirche in Hannover durchziehen: "Lichtungen" heißt die Installation von Elke Maier, die noch bis zum 17. September 2017 in der Kulturkirche zu sehen ist. Für das Projekt hat die in Österreich lebende Künstlerin in wochenlanger Arbeit weißes Seidengarn im großen Kirchenschiff aufgespannt. Tausende von hauchdünnen Fäden reflektieren das natürliche Licht.
... weiter »
Goldener Löwe an Alzheimer-Doku
Mon, 14 Aug 2017 10:24:39 +0200 Den Hauptpreis des 70. Internationalen Filmfestivals Locarno, den Goldenen Leoparden, hat die Jury überraschend an die Dokumentation "Mrs. Fang" des chinesischen Regisseurs Wang Bing vergeben. Das gab die Jury unter Vorsitz des französischen Regisseurs Olivier Assayas am 12. August 2017 bekannt. Der Film, der das Sterben einer an Alzheimer leidenden alten Frau beobachtet, wurde von deutschen, französischen und chinesischen Produzenten finanziert.
... weiter »
Drehbuchautor Joe Bologna ist tot
Mon, 14 Aug 2017 10:24:25 +0200 Der US-Drehbuchautor und Schauspieler Joseph "Joe" Bologna ist tot. Er sei am 13. August 2017 im Alter von 82 Jahren nach einem dreijährigen Kampf gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, teilte sein Sprecher Matt Sherman mit.
... weiter »
Tausende tanzen für Regenwald
Mon, 14 Aug 2017 10:24:12 +0200 10.000 Männer haben in Indonesien mit einem gemeinsamen Tanzauftritt auf die Regenwaldvernichtung in ihrem Land aufmerksam gemacht. Das indonesische Museum der Rekorde bezeichnete den Auftritt am 13. August 2017 als nationalen Rekord. Die Männer, gekleidet in traditionellen Kostümen, saßen in Reihen nebeneinander und klatschten simultan auf ihre Schenkel und Schultern.
... weiter »
Preußenstiftung-Villa wird saniert
Mon, 14 Aug 2017 09:44:12 +0200 Die Villa von der Heydt in Berlin, Amtssitz des Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, wird renoviert. Die äußeren Vorsprünge am Dach und an den Fenstern müssten aufwendig erneuert werden, teilte ein Sprecher auf dpa-Anfrage mit. Die Arbeiten sollen - eine viermonatige Winterpause eingerechnet - ein Jahr dauern und rund 540.000 Euro kosten. Die Vorderfront ist bereits eingerüstet und mit einer Plane verhüllt.
... weiter »
Verleger Ammann gestorben
Fri, 11 Aug 2017 14:34:11 +0200 Der Schweizer Verleger Egon Ammann ist tot. Er starb am 9. August 2017 im Alter von 75 Jahren in Berlin. Das berichtete der Frankfurter S. Fischer Verlag, der mit Ammann eng zusammengearbeitet hatte, am 11. August.
... weiter »
Liu Xia ist P.E.N.-Ehrenmitglied
Fri, 11 Aug 2017 12:54:10 +0200 Das P.E.N.-Zentrum Deutschland hat die chinesische Künstlerin und Lyrikerin Liu Xia zum Ehrenmitglied ernannt. Damit wird die Ehefrau des verstorbenen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo für ihre künstlerische Arbeit und ihre Rebellion gegen die Unterdrückung der Meinungsfreiheit gewürdigt, wie das P.E.N.-Zentrum am 11. August 2017 in Darmstadt mitteilte.
... weiter »
Kuratorin übt documenta-Kritik
Fri, 11 Aug 2017 12:20:11 +0200 Die Kuratorin Clementine Deliss hat die Ausstellung von Werken afrikanischer Künstler auf der documenta kritisiert. Die nichtwestlichen Werke seien aus ihren vorhandenen kunstkritischen Diskursen herausgelöst, schreibt die ehemalige Direktorin des Frankfurter Weltkulturen Museums in einem Beitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Dadurch seien "sie nicht mehr als exotische Zutaten".
... weiter »
"Matilda" kommt in russische Kinos
Thu, 10 Aug 2017 16:22:12 +0200 Ungeachtet orthodoxer Proteste hat das russische Kulturministerium den Historienfilm "Matilda" mit dem deutschen Schauspieler Lars Eidinger zur Aufführung freigegeben. Eidinger spielt in dem Werk von Alexej Utschitel den künftigen Zaren Nikolaus II., der die polnische Tänzerin Matilda Kschessinskaja liebt. Nach mehreren Verzögerungen soll "Matilda" am 26. Oktober in die russischen Kinos kommen.
... weiter »
Dachrestaurant für Humboldt-Forum
Thu, 10 Aug 2017 16:10:11 +0200 Das Berliner Schloss bekommt trotz Bedenken der Senatsbauverwaltung ein Dachrestaurant. "Das Restaurant ist beschlossene Sache. Es wird mitgeplant und mitgebaut", sagte Johannes Wien, Vorstand und Sprecher der für den Bau verantwortlichen Stiftung, am 10. August 2017 der dpa. "Das wird eine tolle Location und die Besucher werden es lieben."
... weiter »
Halbzeit bei "Skulptur Projekte"
Thu, 10 Aug 2017 15:58:12 +0200 Die internationale Open-Air-Ausstellung "Skulptur Projekte" in Münster hat zur Halbzeit eine positive Zwischenbilanz gezogen. Seit der Eröffnung am 10. Juni 2017 wurden rund 350.000 Besucher verzeichnet, wie die Veranstalter am 10. August mitteilten. Allein am Eröffnungswochenende hätten über 10.000 Interessierte die Schau mit moderner Kunst an öffentlichen Plätzen der westfälischen Stadt erkundet.
... weiter »
Oper: Sorge um Serebrennikow
Thu, 10 Aug 2017 15:32:11 +0200 Die Staatsoper Stuttgart ist beunruhigt wegen des Drucks der russischen Justiz auf den Moskauer Kultregisseur Kirill Serebrennikow. "Mit Skepsis und großer Sorge verfolgen wir die gegen Kirill Serebrennikow erhobenen Vorwürfe", sagte der Chefdramaturg der Oper, Sergio Morabito, der Deutschen Presse-Agentur am 10. August 2017.
... weiter »
Urteil zu Architekt S. Braunfels
Thu, 10 Aug 2017 13:06:11 +0200 Star-Architekt Stephan Braunfels darf nicht am Architektenwettbewerb für das neue Konzerthaus in München teilnehmen. Der Vergabesenat des Oberlandesgerichts München hat am 10. August 2017 Braunfels' Beschwerde gegen den Ausschluss an dem Wettbewerb abgewiesen.
... weiter »
Steinmeier dankt Peter Eisenman
Thu, 10 Aug 2017 12:58:11 +0200 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem US-Architekten Peter Eisenman zum 85. Geburtstag gratuliert. "Mit dem Denkmal für die ermordeten Juden Europas haben Sie in Berlin einen lebendigen Ort der Erinnerung und Begegnung geschaffen, an dem sich täglich viele Menschen verschiedenster Kulturen treffen", schrieb Steinmeier am 10. August 2017.
... weiter »
Golden Icon Award an Glenn Close
Thu, 10 Aug 2017 12:56:12 +0200 Das Zürich Film Festival verleiht 2017 seinen Golden Icon Award an die US-Schauspielerin Glenn Close. Die 70-Jährige erhalte die Auszeichnung für ihr Lebenswerk, teilten die Organisatoren am 10. August 2017 mit.
... weiter »
Geschichtsschreibung auf Prüfstand
Thu, 10 Aug 2017 11:08:12 +0200 Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, hat die Geschichtsschreibung über die beiden deutschen Staaten der Nachkriegszeit als überholt kritisiert. Es gebe weiterhin eine "geteilte historische Erinnerung in Ost- und West über die NS-Zeit und die DDR", sagte Krüger in Berlin dem Evangelischen Pressedienst (epd). Nötig seien eine "gemeinsame historische Erinnerung" und die "Vermittlung einer integrierten Nachkriegsgeschichte", betonte Krüger.
... weiter »
Neuer Präsident für Oscar-Academy
Wed, 09 Aug 2017 16:30:11 +0200 Der Kameramann John Bailey (76) ist neuer Präsident der Oscar-Academy. Bailey, der unter anderem beim Klassiker "Und täglich grüßt das Murmeltier" für die Kameraführung zuständig war, sei am Abend des 8. August 2017 vom Aufsichtsrat der Academy gewählt worden, teilte die Organisation in Los Angeles mit.
... weiter »
Weiter Druck auf K. Serebrennikow
Wed, 09 Aug 2017 16:06:07 +0200 Die russische Justiz verstärkt den Druck auf den Starregisseur Kirill Serebrennikow und dessen ehemalige Mitarbeiter wegen angeblicher Unterschlagung. Bei der Verhandlung über eine Haftbeschwerde von Alexander Malobrodski, dem Ex-Generaldirektor von Serebrennikows Firma Studio 7, präsentierten Ermittler am 9. August 2017 in Moskau neue Vorwürfe.
... weiter »
Ruhrtriennaleprogramm vorgestellt
Wed, 09 Aug 2017 12:56:11 +0200 Johan Simons, Leiter der Ruhrtriennale, hat am 9. August 2017 das Programm für die Festivalsaison 2017 unter dem Leitthema "Utopien und Zukunftsvisionen" vorgestellt. Das Festival startet am 18. August in der Bochumer Jahrhunderthalle mit der Oper "Pelléas et Mélisande" von Claude Debussy, uraufgeführt im Jahr 1902.
... weiter »
Nicolas-Born-Preis für Franzobel
Wed, 09 Aug 2017 12:52:11 +0200 Der österreichische Literat Franzobel (50), mit bürgerlichem Namen Franz Stefan Griebl, erhält den mit 20.000 Euro dotierten Nicolas-Born-Preis 2017 des Landes Niedersachsen. Der mit einem Preisgeld von 10.000 Euro verbundene Nicolas-Born-Debütpreis geht an die deutsche Schriftstellerin Julia Wolf (37). Das gab Niedersachsens Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne) am 9. August 2017 in Hannover bekannt.
... weiter »
Geld für Stiftung Bauhaus Dessau
Wed, 09 Aug 2017 12:40:11 +0200 Für den dauerhaften Erhalt hat die Stiftung Bauhaus Dessau rund 135.000 Euro von der Getty Foundation aus Los Angeles bekommen. Das teilte eine Sprecherin am 9. August 2017 in Dessau-Roßlau mit.
... weiter »
Menasse hält Laudatio auf Atwood
Wed, 09 Aug 2017 12:24:11 +0200 Bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an Margaret Atwood hält die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse am 15. Oktober 2017 die Laudatio. Dies teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am 9. August 2017 in Frankfurt am Main mit.
... weiter »
Dachcafé auf dem Humboldt-Forum
Wed, 09 Aug 2017 10:48:27 +0200 Berlins Senatsbaudirektorin Regula Lüscher warnt vor Plänen, auf dem Dach des rekonstruierten Berliner Stadtschlosses ein Restaurant zu errichten. "Hier sehe ich die Gefahr, dass die Rekonstruktion ins 'Disneyhafte' kippt", sagte Lüscher am 9. August 2017 der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten".
... weiter »
Zeitung zu Digitalpakt für Schulen
Wed, 09 Aug 2017 10:14:11 +0200 Landespolitiker sehen das angekündigte Milliardenprogramm von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) zur Digitalisierung an Schulen vor dem Aus. "Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, dann ist der Digitalpakt gescheitert", sagte Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe (SPD) am 9. August 2017 der "Süddeutschen Zeitung".
... weiter »
Country-Star Glen Campbell ist tot
Wed, 09 Aug 2017 10:02:28 +0200 Der US-amerikanische Country-Sänger Glen Campbell, der durch den Hit "Rhinestone Cowboy" weltberühmt wurde, ist tot. Er sei nach einem "langen und mutigen Kampf" gegen Alzheimer gestorben, teilte die Familie des Musikers am 8. August 2017 auf Campbells Facebook-Seite mit. Der achtfache Vater wurde 81 Jahre alt.
... weiter »
Gonzague Saint Bris gestorben
Tue, 08 Aug 2017 14:50:58 +0200 Der französische Schriftsteller Gonzague Saint Bris ist bei einem Autounfall mit 69 Jahren ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in der Nacht auf den 8. August 2017 in der Normandie in Nordfrankreich, wie die französische Nachrichtenagentur AFP von der Assistentin des Historikers und Journalisten erfuhr.
... weiter »
Godzilla-Darsteller Nakajima ist tot
Tue, 08 Aug 2017 14:50:11 +0200 Zwei Jahrzehnte lang steckte er im Kostüm des legendären japanischen Filmmonsters Godzilla - jetzt ist der Schauspieler Haruo Nakajima im Alter von 88 Jahren gestorben. Er sei am 7. August 2017 an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben, berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf die Familie des Künstlers.
... weiter »
Studie: Die meisten Kinder lesen
Tue, 08 Aug 2017 12:56:11 +0200 Trotz der digitalen Konkurrenz durch Smartphones, Youtube und Spielkonsolen lesen viele Kinder in Deutschland noch ganz klassisch Gedrucktes. 72 Prozent aller Vier- bis 13-Jährigen schauen mehrmals pro Woche in Bücher, Zeitschriften und Comics, wie die am 8. August 2017 von sechs Verlagen in Berlin veröffentlichte Kinder-Medien-Studie 2017 ergab.
... weiter »
"Pussy Riot"-Mitglieder wieder frei
Tue, 08 Aug 2017 11:56:12 +0200 Zwei Mitglieder der russischen Frauen-Punkband "Pussy Riot" sind am 7. august 2017 mehrere Stunden lang festgehalten worden, weil sie in Sibirien öffentlich die Freilassung des ukrainischen Regisseurs Oleg Senzow gefordert hatten. Über Facebook teilte Olga Borisowa mit, nach ihrer Festnahme durch die Polizei seien sie und Maria Alechina nach mehreren Stunden wieder freigelassen worden, weil die Polizei Dokumente falsch ausgefüllt habe.
... weiter »
Erneuter Hackerangriff auf HBO
Tue, 08 Aug 2017 11:20:13 +0200 Hacker haben erneut gestohlenes Material des US-Fernsehsenders HBO veröffentlicht, darunter auch Skripte von fünf Episoden der beliebten Fantasy-Serie "Game of Thrones". Der Sender wurde nach dem Leak am 7. August 2017 aufgefordert, Lösegeld in Millionenhöhe zu bezahlen, um weitere Veröffentlichungen aufzuhalten.
... weiter »
Ruhani: Mehr Pressefreiheit im Iran
Tue, 08 Aug 2017 11:14:24 +0200 Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat nach dem Beginn seiner zweiten Amtszeit für mehr Pressefreiheit in seinem Land plädiert. "Wir sollten Journalisten nicht auf der Basis absurder und irrelevanter Vorwürfe (...) den Mund verbieten", schrieb Ruhani am 8. August 2017 auf seiner Instagram-Seite. Vielmehr sollte man ihnen mehr Freiheiten gewähren, im Gegenzug aber auch einen vertrauensvollen Umgang mit diesen Freiheiten erwarten.
... weiter »
Initiative gegen Einheitsdenkmal
Tue, 08 Aug 2017 11:12:12 +0200 Eine Bürgerinitiative hat zum Dauerprotest gegen das geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal am Berliner Schloss aufgerufen. Täglich treffen sich mindestens sieben Leute um 7.00 Uhr, um sieben Minuten lang gegen den Standort auf der sogenannten Schlossfreiheit zu demonstrieren.
... weiter »
Tübingen: Neue Kunsthallen-Chefin
Tue, 08 Aug 2017 10:14:11 +0200 Die Tübinger Kunsthalle bekommt im Januar 2018 eine neue Leiterin: Die derzeitige Direktorin des Kunstmuseums Ravensburg, Nicole Fritz, übernimmt die Aufgabe. Das teilte das Kuratorium der Stiftung Kunsthalle am 7. August 2017 mit. Der künstlerische Leiter Holger Kube Ventura hatte im April nach nur gut einem Jahr überraschend seinen Weggang verkündet.
... weiter »
Restaurantkritiker Millau ist tot
Mon, 07 Aug 2017 17:00:11 +0200 Er schuf einen der bekanntesten Gourmet-Ratgeber der Welt: Der französische Gastronomiekritiker Christian Millau ist tot. Der Mitgründer des Restaurantführers und Magazins "Gault&Millau" starb im Alter von 88 Jahren, wie die Publikation am 7. August 2017 bekanntgab.
... weiter »
"Pussy Riot"-Mitglieder verhaftet
Mon, 07 Aug 2017 14:50:33 +0200 Zwei Mitglieder der russischen Frauenpunkband "Pussy Riot" sind eigenen Angaben zufolge nach einer Protestaktion im sibirischen Jakutsk festgenommen worden. "Wir fahren zur Polizeiwache, um die Umstände einer nicht genehmigten Demonstration zu klären", schrieb Olga Borissowa am 7. August 2017 auf Twitter.
... weiter »
Vontobel wird Regisseur in Worms
Mon, 07 Aug 2017 14:50:11 +0200 Bei den nächsten Wormser Nibelungen-Festspielen führt Roger Vontobel Regie. Der 1977 geborene Schweizer gelte "als ein Regisseur, der im großen Format Geschichten erzählen kann und dabei immer nach einer klaren gesellschaftspolitischen und gegenwartsbezogenen Lesart sucht", teilten die Festspiele am 7. August 2017 mit.
... weiter »
Angriffe auf Journalisten in Sachsen
Mon, 07 Aug 2017 12:54:12 +0200 In Sachsen hat es in den vergangenen beiden Jahren offenbar mehr Angriffe auf Journalisten gegeben als bislang bekannt. So seien 17 von mindestens 44 Angriffen auf Journalisten den Ermittlungsbehörden nicht bekannt gewesen. Das geht aus einer am 7. august 2017 in Dresden veröffentlichten Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der sächsischen Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Die Behörden prüften nun, ob Ermittlungen von Amts wegen aufgenommen werden.
... weiter »
Ukraine ermittelt gegen Scooter
Mon, 07 Aug 2017 12:00:12 +0200 Nach einem Auftritt der deutschen Technoband Scooter auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim machen die ukrainischen Behörden Ernst mit angedrohten strafrechtlichen Ermittlungen. Deutschland werde gebeten, bei einer Befragung der Band Rechtshilfe zu leisten, berichtete die Agentur Unian unter Berufung auf die ukrainische Staatsanwaltschaft der Krim. Eine Sprecherin der Behörde sagte, unter anderem solle Frontmann H.P. Baxxter vernommen werden. Den Bandmitgliedern drohten bis zu acht Jahre Haft.
... weiter »
Duden mit 5000 neuen Wörtern
Mon, 07 Aug 2017 11:00:11 +0200 Die Duden-Redaktion hat das Nachschlagewerk für die neue Auflage um 5000 Wörter erweitert. Deutlich schlägt sich die politische Debatte der vergangenen Jahre nieder, mit Neuaufnahmen wie Flüchtlingskrise, Fake News und postfaktisch. Viele weitere Wörter sind englischen Ursprungs, darunter Selfie und Tablet.
... weiter »
Türkei: Tolu drohen 15 Jahre Haft
Mon, 07 Aug 2017 10:48:12 +0200 Der in der Türkei inhaftierten deutschen Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu Corlu drohen bis zu 15 Jahren Gefängnis. Das meldete die regierungskritische Nachrichtenagentur ETHA in Berufung auf Tolus Anwältin am 5. August 2017. Der in Istanbul in Untersuchungshaft sitzenden Journalistin wird Terrorpropaganda und Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. Sie war am 30. April festgenommen worden, als Polizisten einer Anti-Terror-Einheit ihre Wohnung stürmten.
... weiter »
Westjordanland: Bilder von Banksy
Fri, 04 Aug 2017 17:00:12 +0200 An der Mauer zwischen Israel und dem Westjordanland sind zwei neue Graffiti-Werke von US-Präsident Donald Trump aufgetaucht, die möglicherweise von dem Künstler Bansky stammen. Eines zeigt Trump, wie er einen israelischen Militärwachturm küsst und dabei kleine pinke Herzchen aus seinem Mund kommen. In dem zweiten wird der US-Präsident mit jüdischer Gebetsmütze dargestellt. In einer Sprechblase neben ihm steht offenbar als Verweis auf die geplante Mauer an der Grenze zu Mexiko: "Ich werde dir einen Bruder bauen."
... weiter »
K. Wagner zu N. Rauchs Bühnenbild
Fri, 04 Aug 2017 11:54:12 +0200 Katharina Wagner, Leiterin der Richard-Wagner-Festpiele in Bayreuth, sich über die Zusammenarbeit mit dem Künstler Neo Rauch. Der Leipziger gestaltet 2018 das Bühnenbild für die "Lohengrin"-Inszenierung von Regisseur Yuval Sharon.
... weiter »
Kennedy Center ehrt LL Cool J
Fri, 04 Aug 2017 11:28:13 +0200 LL Cool J (49) bekommt als erster Rapper eine der begehrten Auszeichnungen des renommierten Kennedy Center. Wie die Kultureinrichtung am 3. August 2017 bekanntgab, gehören 2017 auch Sängerin Gloria Estefan (59), Lionel Richie (68) sowie die Choreografin Carmen de Lavallade (86) und der TV-Produzent Norman Lear (95) zu den Geehrten. Übergeben werden die Auszeichnungen Anfang Dezember.
... weiter »
Ehren-Leopard für Nastassja Kinski
Fri, 04 Aug 2017 11:12:13 +0200 Die Schauspielerin Nastassja Kinski ist beim Filmfestival Locarno mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Die 56-Jährige nahm den "Pardino d'oro", einen kleinen Goldenen Leopard, am 3. August 2017 im schweizerischen Locarno entgegen.
... weiter »
Schauspieler Robert Hardy ist tot
Fri, 04 Aug 2017 10:56:11 +0200 Der britische Schauspieler Robert Hardy, bekannt aus der Serie "Der Doktor und das liebe Vieh", ist tot. Das berichtete die britische Nachrichtenagentur PA am 3. August 2017 unter Berufung auf die Familie des Schauspielers. Er wurde 91 Jahre alt.
... weiter »
Lichtkunstpreis an Brigitte Kowanz
Fri, 04 Aug 2017 10:46:12 +0200 Die Österreicherin Brigitte Kowanz (60) erhält den mit 10.000 Euro dotierten Deutschen Lichtkunstpreis. In ihrem Schaffen reflektiere die international angesehene Künstlerin die Phänomene Licht und Schatten, Raum und Zeit sowie Schrift und Zeichen, teilte das Kunstmuseum Celle am 4. August 2017 mit.
... weiter »


Zur Verfügung gestellt von 3sat
Albert Grünbeck - www.Deutschland24.de GmbH - August - Jahren - Berlin
© copyright 2007 - Albert Grünbeck - www.Deutschland24.de GmbH