Kulturticker von Albert Grünbeck & der www.Deutschland24.de GmbH
(Quelle: 3sat)

Intendanten zu Humboldt-Forum
Fri, 21 Jul 2017 17:12:13 +0200 Die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy, bis vor Kurzem Mitglied im Beirat des Humboldt-Forums, hat scharfe Kritik an dem Projekt geübt. Das Humboldt-Forum und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz sollten die Geschichte ihrer außereuropäischen Sammlungen, die zum großen Teil während der Kolonialzeit entstanden sind, offenlegen. "Provenienzforschung müsste das Ding sein", sagte Savoy der am 21. Juli 2017 der "Süddeutschen Zeitung". Ohne eine solche Auseinandersetzung dürfe heute kein ethnologisches Museums öffnen.
... weiter »
OLG München zu Konzerthausbau
Fri, 21 Jul 2017 15:14:12 +0200 Architekt Stephan Braunfels darf darauf hoffen, dass er doch noch am Architektenwettbewerb für das neue Konzerthaus in München teilnehmen darf. Das ergab am 21. Juli 2017 eine Verhandlung vor dem Oberlandesgericht München, wo Braunfels gegen den Freistaat klagt. Dieser hatte ihn nicht für den Wettbewerb um das Prestige-Objekt berücksichtigt.
... weiter »
Schauspieler Claude Rich ist tot
Fri, 21 Jul 2017 14:24:12 +0200 Im Alter von 88 Jahren ist der bekannte französische Schauspieler Claude Rich gestorben. Der Charakterdarsteller starb nach langer Krankheit in seinem Haus im Großraum Paris, wie seine Tochter am 21. Juli 2017 sagte.
... weiter »
A. Skipis zur Buchpreisbindung
Fri, 21 Jul 2017 14:04:11 +0200 Der Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis, hält die Buchpreisbindung in Deutschland für "wichtiger und aktueller denn je". Sie sei eine wesentliche Grundlage für kulturelle Vielfalt, hochkarätige Bildung und Wissenschaft und ein breites Meinungsspektrum in der Gesellschaft, sagte er am 21. Juli 2017. "Gebundene Preise schützen das Kulturgut Buch und sind Garant für Qualität und Vielfalt auf dem Buchmarkt."
... weiter »
Pfeiffer-Poensgen: Theater stärken
Fri, 21 Jul 2017 12:14:12 +0200 Die neue nordrhein-westfälische Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) will die Orchester und Theater stärker unterstützen. "Ich finde es problematisch, dass das Land sich mit so geringen Beiträgen beispielsweise an der Finanzierung der Stadttheater beteiligt", sagte Pfeiffer-Poensgen der "Rheinischen Post" am 21. Juli 2017.
... weiter »
Gesetz zur Ehe für alle
Fri, 21 Jul 2017 11:04:12 +0200 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet. Das teilte eine Sprecherin des Präsidenten am 21. Juli 2017 in Berlin mit.
... weiter »
Linkin-Park-Sänger ist gestorben
Fri, 21 Jul 2017 10:20:28 +0200 Chester Bennington, der Sänger der US-amerikanischen Rockband Linkin Park, ist tot. Wie ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles der Deutschen Presse-Agentur am 20. Juli 2017 bestätigte, wurde Bennington tot in seinem Haus nahe Los Angeles, gefunden. Über die Todesursache machte die Behörde zunächst keine Angaben. Der Vorfall werde untersucht. Bennington war 41 Jahre alt.
... weiter »
Dalí-Exhumierung begonnen
Fri, 21 Jul 2017 10:18:12 +0200 Bei der Exhumierung des Surrealismus-Künstlers Salvador Dalí zur Klärung einer Vaterschaftsklage haben Gerichtsmediziner unter anderem Haare sowie Proben von Nägeln und Knochen des einbalsamierten Leichnams entnommen. Dies teilte die Gala-Salvador-Dalí-Stiftung am 21. Juli 2017 bei einer Pressekonferenz mit.
... weiter »
"Skulptur Projekte"- Figur geköpft
Thu, 20 Jul 2017 14:42:12 +0200 Bei der Freiluft-Ausstellung "Skulptur Projekte" in Münster ist erneut eine Installation beschädigt worden. Unbekannte haben in der Nacht zum 20. Juli 2017 einen Teil der Brunnenanlage "Sketch for a Fountain" von US-Künstlerin Nicole Eisenmann zerstört, wie die Organisatoren der Ausstellung mitteilten.
... weiter »
Jelinek zu religiösem Fanatismus
Thu, 20 Jul 2017 12:42:12 +0200 Religiöser Fanatismus hat nach Ansicht der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek (70) eine besondere Anziehungskraft auf Sadisten.
... weiter »
Sängerin Andrea Jürgens ist tot
Thu, 20 Jul 2017 12:34:12 +0200 Die Schlagersängerin Andrea Jürgens ist tot. Sie starb am 20. Juli 2017 "nach kurzer schwerer Krankheit im Kreise ihrer Lieben", wie ihre Plattenfirma Telamo in München mitteilte. Jürgens wurde 50 Jahre alt. Ihre Karriere hatte sie als Kinderstar begonnen.
... weiter »
Madonna verhindert Versteigerung
Thu, 20 Jul 2017 12:18:12 +0200 Pop-Diva Madonna hat in letzter Minute eine Versteigerung von mehr als 100 persönlichen Objekten und intimen Erinnerungsstücken verhindert - darunter ein Trennungsbrief des ermordeten Rappers Tupac Shakur.
... weiter »
Malaysia verbietet "Despacito"
Thu, 20 Jul 2017 12:12:12 +0200 Malaysia hat die Ausstrahlung des Songs "Despacito" der Puertoricaner Luis Fonsi und Daddy Yankee in staatlichen Radio- und Fernsehsendern verboten. Das Verbot bezieht sich nicht auf private Sender, YouTube oder die Musikstreaming-Dienste.
... weiter »
Serbien: Tabubruch mit KZ-Motto
Thu, 20 Jul 2017 11:58:19 +0200 Wirbel um einen historisch belasteten Satz: Das wichtigste serbische Nachrichtenmagazin "NIN" hat mit dem nationalsozialistischen KZ-Motto "Arbeit macht frei" auf die Probleme des heimischen Arbeitsmarktes aufmerksam machen wollen. Das am 20. Juli 2017 in Belgrad erschienene Cover hat zu scharfer Kritik von Regierungspolitikern an dem Blatt geführt.
... weiter »
Vor Exhumierung von Salvador Dalí
Thu, 20 Jul 2017 11:44:12 +0200 Spanien wartet mit Spannung auf die Exhumierung des legendären Surrealismus-Künstlers Salvador Dalí (1904-1089). Unter größter Geheimhaltung und abgeschottet von der Öffentlichkeit sollte am Abend des 20. Juli 2017 im katalanischen Figueres das Grab des exzentrischen Meisters geöffnet werden, um genetische Proben zu entnehmen.
... weiter »
Französischer Autor Max Gallo tot
Thu, 20 Jul 2017 11:40:13 +0200 Der französische Schriftsteller, Historiker und Politiker Max Gallo ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP am 19. Juli 2017 unter Berufung auf das Verlagshaus XO Éditions, das den Tod Gallos auf seiner Internetseite ohne weitere Details bestätigte.
... weiter »
Neil MacGregor verlängert Vertrag
Wed, 19 Jul 2017 15:38:12 +0200 Der Brite Neil MacGregor (71) hat seinen Vertrag als Gründungsintendant des Berliner Humboldt-Forums verlängert. MacGregor bleibe nun bis zur Eröffnung des Humboldt-Forums, teilte Kulturstaatsministerin Monika Grütters am 19. Juli 2017 mit. MacGregor war im Mai 2015 von Grütters berufen worden. Das Humboldt-Forum im wiederaufgebauten Berliner Schloss soll Ende 2019 eröffnet werden.
... weiter »
Fall Yücel: Verfassungsbeschwerde
Wed, 19 Jul 2017 12:36:12 +0200 Das Unternehmen WeltN24 GmbH hat wegen der andauernden Inhaftierung von Deniz Yücel Verfassungsbeschwerde in der Türkei erhoben. Die Beschwerde richte sich auch gegen die damit einhergehende Verletzung der Pressefreiheit, berichtete die Tageszeitung "Die Welt" am 19. Juli 2017, deren Mitarbeiter der Deutsch-Türke Yücel ist.
... weiter »
Preis an Trilogie über NSU-Terror
Wed, 19 Jul 2017 11:44:12 +0200 Für ihr Großprojekt "Mitten in Deutschland: NSU" erhält die Produzentin Gabriela Sperl 2017 den Sonderpreis der Jury des Robert-Geisendörfer-Preises der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Damit würdigt die Jury unter dem Vorsitz von Kirchenpräsident Volker Jung das Engagement Sperls bei der Aufarbeitung rechter Gewalt, wie die EKD am 19. Juli 2017 in Hannover mitteilte.
... weiter »
EU-Journalisten zu Pressefreiheit
Wed, 19 Jul 2017 11:40:12 +0200 Die Vereinigung der in Brüssel akkreditierten Auslandskorrespondenten (API-IPA) ist besorgt über die Bedrohung der Pressefreiheit in mehreren europäischen Ländern. In einer Mitteilung vom 19. Juli 2017 wandte sie sich vor allem gegen Versuche, Journalisten wegen kritischer Fragen einzuschüchtern.
... weiter »
"Venus aus dem Bade" restauriert
Wed, 19 Jul 2017 11:20:22 +0200 Die durch Vandalismus beschädigte Skulptur "Venus aus dem Bade" ist restauriert und schmückt wieder den Landschaftspark Wörlitz. Die Restaurierung dauerte zwei Jahre, teilte die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz am 18. Juli 2017 in Dessau-Roßlau mit.
... weiter »
Homosexuelle outen sich im Job
Wed, 19 Jul 2017 11:14:32 +0200 Die Zahl der homosexuellen Beschäftigten, die am Arbeitsplatz offen mit ihrer sexuellen Identität umgehen, hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt. Das ergab eine Befragung, die die Antidiskriminierungsstelle des Bundes am 19. Juli 2017 in Berlin vorstellte. Danach reden knapp 30 Prozent der Befragten mit allen Kollegen offen über dieses Thema. 2007 waren es nur knapp 13 Prozent.
... weiter »
Berlin solidarisch mit Steudtner
Tue, 18 Jul 2017 16:46:12 +0200 Die Bundesregierung hat die Inhaftierung des Deutschen Peter Steudtner und weiterer Menschenrechtler anderer Nationen in der Türkei "mit großer Besorgnis zur Kenntnis genommen". Das erklärte ein Regierungssprecher am 18. Juli 2017 auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.
... weiter »
Projekt "Veddel vergoldet" ist fertig
Tue, 18 Jul 2017 14:30:12 +0200 Mit der Vergoldung des letzten Steins hat der Künstler Boran Burchhardt sein umstrittenes Projekt "Veddel vergolden" beendet. Sein Ziel, Aufmerksamkeit auf den sozial schwachen Hamburger Stadtteil zu lenken, habe funktioniert, sagte Burchhardt am 18. Juli 2017 in der Hansestadt.
... weiter »
Schweizer drehen Film über Zwingli
Tue, 18 Jul 2017 14:18:12 +0200 Der Zürcher Reformator Huldrych Zwingli (1484-1531) schafft es in die Kinos. Die Schweizer Produktionsfirma C-Films AG habe die Finanzierung des historischen Spielfilms mit dem Titel "Zwingli - Der Reformator" gesichert, berichtet das "St. Galler Tagblatt" am 18. Juli 2017.
... weiter »
Ehren-Leopard für Todd Haynes
Tue, 18 Jul 2017 14:16:12 +0200 Der US-amerikanische Regisseur und Drehbuchautor Todd Haynes wird 2017 beim Internationalen Filmfestival Locarno mit einem Ehren-Leoparden ausgezeichnet. Der 56-Jährige erhält im Rahmen der 70. Ausgabe des Schweizer Festivals den "Pardo d'onore Manor" für sein Werk.
... weiter »
Bundesregierung unterstützt Yücel
Tue, 18 Jul 2017 12:46:12 +0200 Die Deutsche Bundesregierung will den in der Türkei inhaftierten Deniz Yücel bei seiner Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte unterstützen. Das bestätigte das deutsche Justizministerium der Zeitung "Die Welt".
... weiter »
Melle zweifach ausgezeichnet
Tue, 18 Jul 2017 10:58:12 +0200 Der Berliner Schriftsteller Thomas Melle wird Stadtschreiber von Bergen-Enkheim 2017/2018. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis werde dem 42-Jährigen am 1. September auf dem Berger Marktplatz verliehen, teilte die Kulturgesellschaft des Frankfurter Stadtteils am 17. Juli 2017 mit. Festredner sei der Psychologe und Islamismus-Experte Ahmad Mansour.
... weiter »
Goldene Löwen an Redford & Fonda
Mon, 17 Jul 2017 14:44:12 +0200 Die US-Filmstars Jane Fonda und Robert Redford werden beim Filmfestival von Venedig im September mit einem Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.
... weiter »
"Royal Iris" versinkt in Themse
Mon, 17 Jul 2017 11:56:26 +0200 Einst sollen die Beatles auf der Mersey-Fähre in ihrer nordenglischen Heimatstadt Liverpool gespielt haben, jetzt versinkt das historische Schiff rostig und mit Moos bewachsen in London in der Themse. Die 1950 in Betrieb genommene "Royal Iris" sei über Jahre vernachlässigt worden, berichteten örtliche Medien.
... weiter »
Erste weibliche "Doctor Who"
Mon, 17 Jul 2017 11:56:13 +0200 Fans und Prominente haben positiv auf die Besetzung der "Doctor Who"-Rolle mit Jodie Whittaker (35) reagiert. Die britische Schauspielerin wird als erste Frau die Rolle des Science-Fiction-Serienhelden übernehmen.
... weiter »
Austropop-Sänger Wilfried ist tot
Mon, 17 Jul 2017 11:50:12 +0200 Einer der bekanntesten Vertreter des Austropops ist tot: Sänger und Schauspieler Wilfried starb am 16. Juli 2017 mit 67 Jahren an einer Krebserkrankung. Das bestätigte sein Plattenlabel der Nachrichtenagentur APA.
... weiter »
Zentralrat zu Rechtsrock
Mon, 17 Jul 2017 11:42:13 +0200 Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat sich hinter den Vorstoß von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) zur rechtlichen Neubewertung von Rechtsrock-Konzerten gestellt. Politiker MDR Aktuell.
... weiter »
George A. Romero ist tot
Mon, 17 Jul 2017 11:22:12 +0200 Er war der Vater der Zombie-Filme. Mit 77 Jahren ist der amerikanische Regisseur und Drehbuchautor George A. Romero nun gestorben. Er sei am 16. Juli 2017 friedlich im Kreis seiner Familie eingeschlafen, teilte sein Manager Chris Roe der Deutschen Presse-Agentur mit. Nach einem "kurzen, aber aggressiven Kampf" gegen den Lungenkrebs.
... weiter »
Martin Landau gestorben
Mon, 17 Jul 2017 10:54:12 +0200 Martin Landau ist tot. Der US-Schauspieler, der für seine Rolle als Bela Lugosi in "Ed Wood" einen Oscar erhielt, starb bereits am 15. Juli 2017 im Alter von 89 Jahren "nach unerwarteten Komplikationen" in einem Krankenhaus in Los Angeles, wie seine Sprecherin am 16. Juli der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Weitere Angaben zu dem Grund seiner Krankenhausbehandlung gab es zunächst nicht.
... weiter »
Dalí-Exhumierung verzögert sich
Fri, 14 Jul 2017 14:00:12 +0200 Die zur Klärung einer Vaterschaftsklage angeordnete Exhumierung des Leichnams des legendären spanischen Künstlers Salvador Dalí wird sich möglicherweise verzögern. Es sei "praktisch unmöglich", den von der Justiz vorgeschlagenen Termin am 20. Juli einzuhalten, sagte am 13. Juli 2017 die zuständige Bürgermeisterin der katalanischen Stadt Figueres, Marta Felip.
... weiter »
Emmy-Nominierungen verkündet
Fri, 14 Jul 2017 12:10:12 +0200 Die Comedy-Sendung "Saturday Night Live" und die Science-Fiction-Serie "Westworld" führen mit jeweils 22 die diesjährigen Emmy-Nominierungen an. Schauspieler Alec Baldwin wurde am 13. Juli 2017 in Los Angeles für seine Darstellung von US-Präsident Donald Trump bei "Saturday Night Live" für einen der Fernsehpreise nominiert.
... weiter »
Elbphilharmonie-Konzert für Polizei
Fri, 14 Jul 2017 11:50:11 +0200 Gut 2000 der G20-Polizisten haben am 13. Juli 2017 ein Sonderkonzert in der Hamburger Elbphilharmonie besucht. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) dankte den Beamten für ihren Einsatz während des Treffens der Staats-und Regierungschefs: "Heute sind Sie die Staatsgäste."
... weiter »
Staatsoper beendet Provisorium
Fri, 14 Jul 2017 11:48:24 +0200 Nach sieben Jahren beendet die Berliner Staatsoper am 14. Juli 2017 ihre Zeit im Übergangsquartier Schiller-Theater. Von 2010 bis 2017 seien 1,3 Millionen Besucher in das Theater in Charlottenburg gekommen, teilte die Staatsoper am 13. Juli mit.
... weiter »
Trump will durchsichtige Mauer
Fri, 14 Jul 2017 11:28:23 +0200 US-Präsident Donald Trump will die von ihm gewünschte Grenzmauer nach Mexiko durchsichtig gestalten. Grenzbeamte müssten auf die andere Seite blicken können, sagte Trump nach einer vom Weißen Haus veröffentlichten Zusammenfassung eines Gesprächs mit Journalisten an Bord der Air Force One auf dem Flug nach Frankreich.
... weiter »
Reaktionen auf Tod von Liu Xiaobo
Fri, 14 Jul 2017 11:16:12 +0200 Nach dem Tod des inhaftierten chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo haben ausländische Politiker dessen Leistungen gewürdigt. Staatliche chinesische Stellen reagierten mit Kritik.
... weiter »
Kagel-Preis für Steen-Andersen
Fri, 14 Jul 2017 09:34:11 +0200 Der Komponist und Installationskünstler Simon Steen-Andersen erhält den Mauricio-Kagel-Musikpreis der Kunststiftung NRW.
... weiter »
EU zu illegalem Antikenhandel
Thu, 13 Jul 2017 15:00:11 +0200 Die EU-Kommission schlägt neue Regeln im Kampf gegen illegalen Handel mit Kulturgütern vor. Das Kulturerbe von Ländern, die besonders geringe Mittel zum Schutz ihrer Interessen zur Verfügung haben, könne durch illegalen Handel "schwer beschädigt" werden, sagte EU-Wirtschafts- und Finanzkommissar Pierre Moscovici am 13. Juli 2017 in Brüssel.
... weiter »
Neue Orgel in Neubrandenburg
Thu, 13 Jul 2017 14:14:32 +0200 Die neue Orgel für die Konzertkirche in Neubrandenburg ist am 13. Juli 2017 mit einem Konzert der finnischen Organistin Iveta Apkalna eingeweiht worden. Die neue Orgel besteht aus mehr als 2800 Pfeifen, die längste davon ist sechs Meter hoch. Das Instrument besitzt 70 Register, eines mehr als die Orgel der Elbphilharmonie.
... weiter »
Salzburger Festspielchef vor Start
Thu, 13 Jul 2017 12:20:11 +0200 Der neue Salzburger Festspielchef Markus Hinterhäuser will sich nicht mit aufwändigen Opernuraufführungen profilieren müssen. "Ich halte wenig von dieser Intendantenstatistik: Man ist erfolgreich, wenn man soundsoviel neue Opern gebracht hat. Diese Form des Ritterschlags erschließt sich mir nicht", sagte Hinterhäuser im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Auftragsopern seien nicht "das Alleinseligmachende".
... weiter »
Neues vom Goldmünzen-Diebstahl
Wed, 12 Jul 2017 16:40:23 +0200 In den Diebstahl der kostbaren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum sollen auch zwei Servicekräfte der Staatlichen Museen verwickelt sein. Die Ermittlungen der Polizei beträfen unter anderem zwei Personen, die diese Arbeit ausgenutzt hätten, um die Museen zu schädigen, teilte der Sicherheitsexperte der Staatlichen Museen, Hans-Jürgen Harras, am 12. Juli 2017 mit.
... weiter »
Berlin setzt sich für Liu Xiaobo ein
Wed, 12 Jul 2017 15:18:12 +0200 Die Deutsche Bundesregierung hat die chinesische Regierung zu humanitärem Handeln im Falle des krebskranken chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo gemahnt. Liu habe den Wunsch geäußert, mit seiner Familie das Land zu verlassen, betonte Regierungssprecher Steffen Seibert am 12. Juli 2017 in Berlin. Eine Verlegung nach Deutschland und in die USA sei noch möglich.
... weiter »
21 neue Unesco-Welterbestätten
Wed, 12 Jul 2017 15:00:11 +0200 Die Unesco hat am 12. Juli 2017 ihre Sitzung in Krakau beendet. Während der zehntägigen Beratungen in Südpolen nahmen die Welterbe-Experten 21 neue Stätten weltweit in die begehrte Liste auf, die Grenzen fünf weiterer Kultur- und Naturstätten wurden angepasst.
... weiter »
Jazzmusiker Ray Phiri gestorben
Wed, 12 Jul 2017 12:40:12 +0200 Der südafrikanische Jazzmusiker Ray Phiri ist tot. Der Sänger und Gitarrist, der durch seine Zusammenarbeit mit Paul Simon auch international bekanntwurde, sei am 12. Juli 2017 an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben, teilte die Regierung mit. Phiri wurde 70 Jahre alt.
... weiter »
Locarno: Deutsche im Wettbewerb
Wed, 12 Jul 2017 12:24:12 +0200 Deutsche Schauspielprominenz wird deutliche Akzente beim 70. Internationalen Filmfestival in Locarno (2. bis 12. August) setzen. Johanna Wokalek ("Die Päpstin") spielt die Hauptrolle in "Freiheit". Das Familiendrama von Regisseur Jan Speckenbach bewirbt sich neben 17 anderen Filmen aus aller Welt um den begehrten Goldenen Leoparden, den Hauptpreis des schweizerischen Festivals am Lago Maggiore.
... weiter »
Ai Weiwei fordert Einsatz für Liu
Wed, 12 Jul 2017 09:52:38 +0200 Nach der vorzeitigen Freilassung des chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo fordert der in Berlin lebende chinesische Künstler Ai Weiwei von der Deutschen Bundesregierung ein stärkeres Engagement für den Aktivisten.
... weiter »
Bertelsmann: 75-Prozent-Mehrheit
Wed, 12 Jul 2017 09:52:26 +0200 Der britische Bildungsverlag Pearson verkauft 22 Prozent seiner Anteile an der weltgrößten Buchverlagsgruppe Penguin Random House an Bertelsmann. Das teilten beide Unternehmen am 11. Juli 2017 mit. Bertelsmann baut damit seinen Anteil auf 75 Prozent aus. Nach Angaben des Gütersloher Konzerns bleibt der britische Partner zumindest bis Ende 2018 weiterhin Gesellschafter. Sollte Pearson dann verkaufen wollen, hat sich der Gütersloher Konzern ein Vorkaufsrecht gesichert.
... weiter »
Stuttgart trennt sich von Goecke
Wed, 12 Jul 2017 09:52:12 +0200 Das Stuttgarter Ballett verabschiedet sich nach der Trennung von Demis Volpi 2018 auch von seinem zweiten Hauschoreografen: Marco Goecke. Der designierte Ballettintendant Tamas Detrich teilte am 11. Juli 2017 mit, er wolle zu Beginn seiner Intendanz 2018 "eine eigene künstlerische Richtung einschlagen" und deshalb ganz ohne Hauschoreografen arbeiten.
... weiter »
Streit um Glocke mit Hakenkreuz
Tue, 11 Jul 2017 10:58:23 +0200 Eine Glocke mit Hakenkreuz und NS-Inschrift im Turm der evangelischen Jakobskirche sorgt für hitzige Debatte im rheinland-pfälzischen Herxheim am Berg. Eine Mehrheit im Gemeinderat des rund 750 Einwohner zählenden Ortes an der Weinstraße hat sich dafür ausgesprochen, den Kirchturm für die Öffentlichkeit künftig verschlossen zu halten.
... weiter »
Serebrennikow-Ballett abgesagt
Mon, 10 Jul 2017 14:50:11 +0200 Kurz vor der Uraufführung hat das Bolschoi-Theater in Moskau eine Ballettinszenierung des regimekritischen Starregisseurs Kirill Serebrennikow abgesagt. Das Stück "Nurejew" über den sowjetischen Tänzer Rudolf Nurejew (1938-1993) sei noch nicht aufführungsreif, es werde auf Mai 2018 verschoben, sagte Generaldirektor Wladimir Urin am 10. Juli 2017. Es sei aber nicht abgesetzt. Die Weltpremiere hätte am 11. Juli stattfinden sollen.
... weiter »
Liegestützen auf Altar waren Kunst
Mon, 10 Jul 2017 14:04:11 +0200 Das Landgericht Saarbrücken hat am 10. Juli 2017 das Urteil des Amtsgerichts gegen einen Videokünstler aufgehoben, der auf einem Altar einer katholischen Kirche Liegestütze gemacht hatte und dafür zu einer Geldstrafe von 700 Euro verurteilt worden war.
... weiter »
Architekt Paolo Piva gestorben
Mon, 10 Jul 2017 11:38:11 +0200 Der italienische Architekt und Designer Paolo Piva, der lange in Wien gelehrt hat, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Piva war zeitlebens vor allem für seine klaren Linien und seine reduzierte Formensprache bekannt.
... weiter »
documenta-Reiter angekommen
Mon, 10 Jul 2017 10:58:11 +0200 Für ein Kunstprojekt sind eine Frau und drei Männer mit Pferden 3000 Kilometer durch Europa geritten. Die Reiter erreichten am 9. Juli 2017 die Kunstausstellung documenta in Kassel. Auf den letzten Kilometern schlossen sich zahlreiche Hobbyreiter dem Tross an. Tausende Zuschauer erwarteten die 30 Reiter am "Parthenon der Bücher", einem der bekanntesten Kunstwerke der documenta 14.
... weiter »
Auch Lake District ist Weltererbe
Mon, 10 Jul 2017 10:56:11 +0200 Die Unesco hat den britischen Nationalpark Lake District zum Welterbe erklärt. Diese Entscheidung gab das Welterbekomitee der Unesco am 9. Juli 2017 im polnischen Krakau bekannt. Demnach ist der Nationalpark im Nordwesten Englands nicht bloß ein Anziehungspunkt für Touristen, sondern auch eine Inspiration für Künstler.
... weiter »
Welterbe deutsche Eiszeithöhlen
Mon, 10 Jul 2017 10:52:11 +0200 Die Unesco hat die Höhlen der ältesten Eiszeitkunst in Baden-Württemberg neu in die begehrte Welterbeliste aufgenommen. Außerdem gaben die Experten bei ihrer Tagung am 9. Juli 2017 in Krakau einem Erweiterungsantrag des Welterbes Bauhaus um Stätten in Dessau-Roßlau und Bernau statt. Für eine deutsche Nominierung klappte es diesmal allerdings nicht: Naumburg muss seinen Antrag zur Kathedrale und zur hochmittelalterlichen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut abermals nachbessern.
... weiter »
Bern: Erste Werke aus Gurlitt-Erbe
Fri, 07 Jul 2017 14:52:12 +0200 August Macke, Otto Dix, Ernst Ludwig Kirchner: Das Kunstmuseum Bern hat am 7. Juli 2017 erste Werke aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt präsentiert. Der 2014 gestorbene Sohn von Hitlers Kunsthändler Hildebrand Gurlitt hatte das Berner Museum als Universalerben eingesetzt.
... weiter »
Appell an G20 wegen Liu Xiaobo
Fri, 07 Jul 2017 14:34:12 +0200 Freunde des schwerkranken Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo haben die Teilnehmer des G20-Gipfels in Hamburg dazu aufgefordert, sich für den 61-Jährigen einzusetzen. Die Familie "wünscht sich sehr", dass vor allem die EU-Führer beim Gipfel Druck auf den chinesischen Präsidenten Xi Jinping ausüben, sagte Mo Zhixu, ein enger Freund von Liu Xiaobo, der Deutschen-Presse-Agentur am 7. Juli 2017.
... weiter »
Hebron ist Unesco-Weltkulturerbe
Fri, 07 Jul 2017 14:28:12 +0200 Die Unesco hat am 7. Juli 2017 die Altstadt von Hebron im von Israel besetzten Westjordanland zum Weltkulturerbe sowie zu einer "gefährdeten" und "geschützten Zone" erklärt.
... weiter »
Theaterpreis des Bundes verliehen
Fri, 07 Jul 2017 11:58:12 +0200 Acht kleine und mittlere Bühnen sind Träger des Theaterpreises des Bundes 2017. Zu den Gewinnern gehören das Theater Naumburg und das Hamburger Lichthof Theater ebenso wie die Berliner Sophiensäle und die Berliner Schaubude.
... weiter »
Tanzkompanie Neustrelitz sicher
Fri, 07 Jul 2017 11:44:13 +0200 Die Finanzierung der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz ist für die kommenden acht Jahre gesichert. Das Land Mecklenburg-Vorpommern werde dem kleinen Ensemble jährlich 500.000 Euro aus Haushaltsüberschüssen zuweisen, teilte die CDU-Landtagsfraktion am 7. Juli 2017 mit.
... weiter »
Anklageschrift für Yücel gefordert
Fri, 07 Jul 2017 11:28:12 +0200 Im Fall des in der Türkei inhaftierten deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel hat die Bundesregierung die Vorlage einer Anklageschrift gefordert. "Das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit verlangt eine Anklageschrift, die die erhobenen Vorwürfe konkret benennt", sagte der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), der Tageszeitung "Die Welt" vom 7. Juli 2017 .
... weiter »
Hohenzollern verkaufen Schätze
Fri, 07 Jul 2017 09:40:12 +0200 Ritterrüstung, Kronleuchter und Gemälde: Für umgerechnet rund 6,4 Millionen Euro hat das Haus Hohenzollern Kunstschätze aus dem Familienbesitz in London versteigert.
... weiter »
Theaterpreis für Nuran David Calis
Thu, 06 Jul 2017 15:14:22 +0200 Der Autor und Regisseur Nuran David Calis erhält den mit 25.000 Euro dotierten Ludwig-Mülheims-Theaterpreis. Das teilte das Kölner Schauspiel am 6. Juli 2017 mit. Der Preis dient der Förderung religiösen Gedankenguts in der deutschen Theaterszene.
... weiter »
Türkei verhaftet Amnesty-Direktorin
Thu, 06 Jul 2017 14:32:22 +0200 Die Direktorin der türkischen Sektion von Amnesty International, Idil Eser, ist festgenommen worden. Die Festnahme sei am 5. Juli 2017 bei einem Workshop über Datensicherheit auf der Insel Büyükada bei Istanbul erfolgt, teilte die Menschenrechtsorganisation am 6. Juli in Berlin mit.
... weiter »
Aufkleber auf Beuys-Bulli entfernt
Thu, 06 Jul 2017 14:22:11 +0200 Das Kunstwerk "Das Rudel" von Joseph Beuys in Kassel ist wieder intakt. Der von einem Unbekannten aufgebrachte Aufkleber sei ohne Schäden abgelöst worden, sagte Lena Pralle, Sprecherin der Museumslandschaft Hessen Kassel, am 6. Juli 2017.
... weiter »
Kleeberg verteidigt Äußerungen
Thu, 06 Jul 2017 13:00:32 +0200 Der Berliner Schriftsteller Michael Kleeberg hat umstrittene Äußerungen zum Islam während seiner Poetik-Dozentur an der Goethe-Universität Frankfurt als "Denkbewegung" bezeichnet. Die Aufnahme von einer Million Flüchtlingen in Deutschland habe Fragen und Ängste "aufgeworfen", sagte Kleeberg ("Vaterjahre") zum Abschluss seines Zyklus am 5. Juli 2017 in Frankfurt.
... weiter »
Welterbe: Wien auf Roter Liste
Thu, 06 Jul 2017 11:38:22 +0200 Das historische Stadtzentrum von Wien wird künftig auf der Unesco-Liste des bedrohten Welterbes geführt. Das gab die Unesco am 6. Juli 2017 auf Twitter bekannt. Der Bereich umfasst die mittelalterliche Kernsubstanz der österreichischen Hauptstadt, die großen Bauführungen der Barockzeit sowie die Ringstraßenzone.
... weiter »
Künstler: Liegestütze nur "Montage"
Thu, 06 Jul 2017 11:18:34 +0200 Wegen eines umstrittenen Videoprojekts, bei dem er Liegestütze auf dem Altar einer katholischen Kirche machte, muss sich der Künstler Alexander Karle ab 10. Juli 2017 in einem Berufungsprozess vor dem Landgericht Saarbrücken verantworten. Wenige Tage vor Prozessbeginn gab der 39-Jährige am 5. Juli überraschend bekannt, dass es sich bei seinem Film "Pressure to Perform" ("Leistungsdruck") nur um eine Videomontage handle.
... weiter »
Leipziger Preis an Deniz Yücel
Thu, 06 Jul 2017 11:18:11 +0200 Der in der Türkei inhaftierte deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel wird mit dem Leipziger "Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien" 2017 ausgezeichnet. Mit Yücel wird die türkische Journalistin Asli Erdogan geehrt, die ebenfalls von der türkischen Justiz verfolgt wird, wie die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig am 6. Juli mitteilte.
... weiter »
Venedig: Bening Jury-Vorsitzende
Wed, 05 Jul 2017 15:42:12 +0200 Die US-Schauspielerin Annette Bening wird in diesem Jahr Jury-Vorsitzende des Filmfests in Venedig.
... weiter »


Zur Verfügung gestellt von 3sat
Albert Grünbeck - www.Deutschland24.de GmbH - Yücel - Deutschen - Jahren
© copyright 2007 - Albert Grünbeck - www.Deutschland24.de GmbH